Was sind die Nachteile des Body-Mass-Index • Hüfte-Taillen-Verhältnis ermitteln • WHR-Rechner • Normalgewicht berechnen

Jetzt natürlich Abnehmen mit der Kraft der Weißen Maulbeere. Effektiver Fat Burner, der die Fettverbrennung unterstützt.

WHR-Rechner

Waist-to-Hip-Ratio Rechner

*)   Alle Felder müssen ausgefüllt werden.

Berechnen Sie ihre Waist to Hip Ratio WHR – deutsch: Taille zu Hüft Verhältnis THR

Waist to Hip Ratio berechnen Die Waist to Hip Ratio WHR (deutsch: Taille zu Hüft Verhältnis THV oder Hüft Bauch Umfang HBU) dient einer objektiven Differenzierung zwischen Normalgewicht und Übergewicht. Mit der Waist to Hip Ratio können Sie ihre individuelle Körperfettverteilung ermitteln.

Grundsätzlich werden zwei Formen der Fettverteilung unterschieden.

1. die abdominale, stammbetonte androide Form (Apfelform). Diese Form tritt überwiegend bei Männern auf und ist durch Körperfett am Bauch gekennzeichnet. Beim Apfeltyp ist der Taillenumfang größer als der Hüftumfang.

2. die glutaeo-femorale, hüftbetonte gynoide Form (Birnenform). Diese Form kommt überwiegend bei Frauen vor und ist durch Körperfett am Gesäß, an der Hüfte und an den Oberschenkeln gekennzeichnet. Beim Birnentyp ist der Hüftumfang größer als der Taillenumfang.

Den Taillen- und Hüftumfang richtig messen

Ein einfaches Schneider-Maßband ist für das Messen von Taillenumfang (Bauchumfang) und Hüftumfang völlig ausreichend. Messen Sie die beiden Umfänge morgens, nüchtern, stehend und möglichst ohne Kleidung. Atmen Sie vor dem Messen normal aus und ziehen Sie den Bauch nicht ein. Einziehen des Bauches führt zu falschen Werten.

Taillenumfang:
Der Taillenumfang (oder Bauchumfang) wird an der breitesten Stelle des Bauchs gemessen. Diese Stelle ist meist etwas oberhalb vom Bauchnabel.

Hüftumfang:
Der Hüftumfang wird an der breitesten Stelle der Hüfte gemessen. Dies ist in der Regel die breiteste Stelle am Gesäß.

Schreiben Sie die beiden Werte ohne Kommastellen in die Eingabefelder des Formulars, markieren Sie Ihr Geschlecht und klicken dann auf "Berechnen".



Effektiv abnehmen ohne zu hungern, 100 gesunde Rezepte

Anzeige

Was bedeutet die Waist to Hip Ratio WHR?

Da bei der Ermittlung der WHR der Bauchumfang berücksichtigt wird, ist die WHR ein gutes Maß für die gesundheits-relevante Körperfett-Verteilung. Die Bestimmung der WHR zur Beurteilung von Übergewicht ist bei erhöhtem BMI besonders wichtig.

Ob Sie ein Apfeltyp oder ein Birnentyp sind, ist insbesondere deshalb wichtig, weil die Art der Körperfett-Verteilung für das damit verbundene Gesundheitsrisiko entscheidend ist. Anders als die hüftbetonte subkutane Form der Körperfett-Verteilung ist die bauchbetonte viszerale Körperfett-Zunahme mit einem größeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes verbunden.

Durch neuere Studien fand man heraus, dass Männer mit einem Taillenumfang über 120 cm und Frauen mit einem Taillenumfang über 100 cm im Vergleich zu Personen mit einem geringeren Taillenumfang ein fast doppelt so hohes Sterblichkeitsrisiko haben.

WHR Klassifizierung

Die mit dem WHR-Rechner ermittelten Werte für das Taille-Hüft-Verhältnis können in die Kategorien „Normalgewicht”, „Übergewicht” und „Adipositas” eingeteilt werden. Die Bewertung der WHR-Werte für Männer und Frauen ist unterschiedlich. Das liegt daran, dass die Fettverteilung für Männer und Frauen naturgemäß unterschiedlich ist.

Gewichtskategorie

Frauen  

Männer

WHR WHR
Normalgewicht unter 0,8 unter 0,9
Übergewicht 0,8 – 0,84 0,9 – 0,99
Adipositas ab 0,85 ab 1,0